Archive fuer'Meditationen' Gebetsrubriken

Meditation von Gregor von Nazianz

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Meditation von Gregor von Nazianz Nimm alle Kraft zusammen meine Seele. Erkenne dich selbst, wer du bist, wo dein Ziel und wo dein Anfang ist, ob es das Leben ist, das du hier lebst, oder ob ein anderes machtvoller ist. Sinne nach, meine Seele, und läutere dadurch dein Leben. Versenke dich in Gott und in […]

Aus-gelassen sein

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Aus-gelassen sein Wer nie aus-lässt, wer sich selbst nicht auslässt und nicht „aus-gelassen“ ist, der kann auch nicht gelassen werden und gelassen sein. Lass dich aus und lass dich ein auf DEN, der dich niemals auslässt und DER dich trägt in hellen und in dunklen Stunden. -Elmar Gruber-

Feuermeditation

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Feuermeditation Dieses Licht brennt als Zeichen für das Feuer des Hl. Geistes. Dieses Licht möge aus unseren Herzen alle Angst verscheuchen. Es mache aus uns wieder Begeisterte für die Sache Jesu. Dieses Licht brennt als Zeichen für die verzehrende Kraft des Hl. Geistes. Es schmelze den Eispanzer um die Herzen der Menschen, die durch Leid […]

Pfingsten

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Pfingsten Pfingsten ist immer dann, wenn uns ein Wort trifft, das die Ketten sprengt, wenn uns ein Blick trifft, der uns ins Herz sieht. Pfingsten ist immer dann, wenn wir die Kraft spüren, die vom Wort Jesu ausgeht, wenn Gottes Liebe in einen Menschen fällt. Pfingsten ist immer dann, wenn wir voll Freude und Freimut […]

Kehrt um

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Kehrt um! Zeit zur Umkehr vom Ueberfluss zum Notwendigen von der Uebertreibung zur Genuegsamkeit vom Habenwollen zum Zufriedensein von der Sucht zur Freiheit Zeit zur Umkehr von der Heuchelei zur Aufrichtigkeit von der Engherzigkeit zur Weite von der Selbstgerechtigkeit zur Guete von der Beliebigkeit zur Klarheit vom Wankelmut zur Treue Zeit zur Umkehr vom Ich […]

Hände

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Hände Menschenhaende koennen klein sein, sie koennen schmutzig oder rein sein oder stark und gross; behandschuht oder bloss. Sie koennen grob sein oder zart, geschmeidig, rissig, rauh und hart. Sie koennen feucht sein oder trocken, Abstand halten oder locken. Haende koennen Haende druecken oder jemanden begluecken, zaertlich sein, liebkosen, abweisen, von sich stossen. Haende koennen […]

Beistehen können

Autor: admin | 21 Juni 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Meditationen

Beistehen können Die Kraft zu stehen ist Bei-Standskraft. Kein Mensch kann sie aus sich selbst erzeugen. Der Beistand kommt durch Menschen, durch jedes einzelne Geschöpf, doch er kommt nicht vom Menschen oder von den Dingen. Er kommt vom Schöpfer, vom Vater aller Wesen. Ich kann zu mir stehen, weil Gott mir beisteht, und ich habe […]

rss

Gebetsrubriken

Links



seit 15.03.2017
Flag Counter