Archive fuer'Gebete aus der Welt' Gebetsrubriken

Herr, lass uns mit dir gehen

Autor: Amata | 17 Januar 2017 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus aller Welt

Herr, lass uns mit dir gehen, im Einklang mit deiner Schoepfung. Langsam genug, um eine Blume zu sehen, ein paar Worte mit einem Freund zu wechseln, einen Hund zu streicheln. Entlaste das eilige Schlagen unserer Herzen. Lass hastige Schritte ruhiger werden. Gib uns inmitten unserer Verwirrung die Ruhe der ewigen Berge und die sanfte Musik […]

Der Herr segne dich

Autor: Amata | 09 November 2012 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus aller Welt, Segensgebete

Der Herr segne dich Der Herr segne dich: Er erfülle deine Füße mit Tanz und deine Arme mit Kraft Er erfülle dein Herz mit Zärtlichkeit und deine Augen mit Lachen. Er erfülle deine Ohren mit Musik und deine Nase mit Wohlgerüchen. Er erfülle deinen Mund mit JUbel und dein Herz mit Freude. Er schenke dir […]

O Gott, unser Erlöser… (Gebet der Ostkirche beim Einzug in eine neue Wohnung)

Autor: meinrad | 23 September 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus der Tradition der Ostkirche

O Gott, unser Erlöser, der Du Dich gewürdigt hast, … O Gott, unser Erlöser, der Du Dich gewürdigt hast, unter das Dach des Zachäus einzutreten, so dass ihm und seinem ganzen Hause Heil widerfahren ist, Du selbst, lass nun auch uns, die wir hier weilen sollen und Dir in unserer Unwürdigkeit flehentliche Bitten empor senden, […]

Sende uns, Herr, dein Licht und deine Wahrheit,… (aus der Markusliturgie)

Autor: meinrad | 15 August 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus der Tradition der Ostkirche

Sende uns, Herr, dein Licht und deine Wahrheit,… (aus der Markusliturgie) Sende uns, Herr, dein Licht und deine Wahrheit, erleuchte die Augen unseres Geistes zur Erkenntnis deiner göttlichen Botschaft. Befähige uns, ihre Hörer zu werden, doch nicht bloß das Wort zu hören, sondern es zu vollziehen, damit wir fruchtbar gemacht werden und gute Früchte bringen. […]

Menschenfreundlicher Herr,…

Autor: meinrad | 15 August 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus der Tradition der Ostkirche

Menschenfreundlicher Herr,… Menschenfreundlicher Herr, lass in unsere Herzen das unvergängliche Licht deiner göttlichen Erkenntnis scheinen und öffne unseren Verstand, deine Botschaft zu vernehmen. Denn du bist die Erleuchtung unserer Seele und machst hell unseren Leib, Christus, unser Herr! Dich lobpreisen wir mit deinem ewigen Vater und deinem heiligen, gütigen, lebenspendenden Geist jetzt und allezeit und […]

Segne uns, Gott aller Liebe, …

Autor: meinrad | 26 Juli 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus Taizé

Segne uns, Gott aller Liebe,… Segne uns, Gott aller Liebe, du machst aus unserem Leben ein lebendiges Zeichen Christi.

Lebendiger Gott, unser Gebet mag unbeholfen sein,…

Autor: meinrad | 26 Juli 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus Taizé

Lebendiger Gott, unser Gebet mag unbeholfen sein… Lebendiger Gott, unser Gebet mag unbeholfen sein, aber wir suchen dich voll Vertrauen. Und dein Erbarmen bahnt sich einen Weg durch unsere Unschlüssigkeit, ja unsere Zweifel.

Wahrhaft würdig ist’s, dich selig zu preisen, du Gottesgebärerin…

Autor: meinrad | 26 Juli 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus der Tradition der Ostkirche

Wahrhaft würdig ist’s, dich selig zu preisen, du Gottesgebärerin Wahrhaft würdig ist’s, dich selig zu preisen, du Gottesgebärerin, allzeit Selige und Makellose und Mutter unsres Gottes. Geehrter als die Cherubim und unvergleichlich herrlicher als die Seraphim, unversehrt hast du das göttliche Wort geboren: du wahrhaft Gottesgebärerin, sei hochgepriesen.

Sei gegrüßt, Gnadenvolle, Gottesgebärerin und Jungfrau…

Autor: meinrad | 26 Juli 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus der Tradition der Ostkirche

Sei gegrüßt, Gnadenvolle, Gottesgebärerin und Jungfrau Sei gegrüßt, Gnadenvolle, Gottesgebärerin und Jungfrau, denn aus Dir ging auf die Sonne der Gerechtigkeit, Christus, unser Gott, um die Finsternis zu erleuchten. Frohlocke auch Du, gerechter Greis, Du trägst in Deinen Armen den Befreier unserer Seelen, der uns die Auferstehung gewährt.

Christus Jesus, durch dein Evangelium verstehen wir…

Autor: meinrad | 26 Juli 2011 | Kein Kommentar
Gebetsrubriken: Gebete aus Taizé

Christus Jesus, durch dein Evangelium verstehen wir, dass du gekommen bist, um Licht dorthin zu bringen, wo wir schwach sind. Und die Sorgen in unserem Herzen können sich in demütiges Vertrauen verwandeln, in tiefe Freude. Wir wollen auf dein Licht schauen bis der Morgenstern aufgeht in unseren Herzen.

rss

Gebetsrubriken

Links



seit 15.03.2017
Flag Counter